Palombaggia Sundown

1000-tbl-9017

Palombaggia ist normalerweise ein sehr touristisch überlaufener Strand. In der Nachsaison abends jedoch ist man mit etwas Glück nahezu alleine dort. Ich verbrachte etwa eine Stunde an dieser traumhaften Stelle, um auf das richtige Licht zu warten. Das Licht der letzten Dämmerung tauchte die roten Felsen in surreale Farbe. Durch einen Neutraldichtefilter (Graufilter) konnte ich diese Szene 30 Sekunden lang belichten, wodurch das Meer wie ein Schleier die Felsen zu umschlingen scheint.

TBL9017

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: NIKON D700
  • Brennweite: 21mm
  • ISO: 100
  • Verschlusszeit: 30s
(Visited 11 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.