Schlagwort-Archive: berg

Pinienfels

1000-tbl-9384

Eine einsame Pinie wächst zwischen massiven Felsen in den korsischen Bergen. Diese majestätische Aussicht kann man auf dem Weg zum Wasserfall „Piscia di Gallo“ finden, was ich sehr empfehlen kann. Es ist ein schöner Familienspaziergang mit fantastischen Panoramaszenen.

TBL9384

  • Blende: ƒ/22
  • Kamera: NIKON D700
  • Brennweite: 26mm
  • ISO: 100
  • Verschlusszeit: 1/50s
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Korsische Silhouette

1000-tbl-8480Der morgendliche Dunst gibt langsam den Blick frei auf die Westküste Korsikas. Ich mag die langsam erscheinenden Silhouetten, die eine mythische Vorstellung von den imposanten Gipfeln Korsika geben. Dieses Bild wurde auf dem Weg nach Cap Corse gemacht.

TBL8480

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: NIKON D700
  • Belichtungsvorgabe: -2EV
  • Brennweite: 185mm
  • ISO: 100
  • Verschlusszeit: 1/1600s
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Oldie

1000-tbl-6381

Skurrile alte Bäume in exponierter Lage sind eine Rarität in unserer Gegend, oder zumindest schwer zu finden. Diesen „Oldie“ habe ich nun zum zweiten Mal besucht, um mein neues Weitwinkelobjektiv zu testen. Am Vollformat sind 16mm wirklich ein großes weites Fenster in die Landschaft! Traumhaft! Das habe ich mir gewünscht.

TBL6381

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: NIKON D700
  • Brennweite: 16mm
  • ISO: 100
  • Verschlusszeit: 1/3s
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Cadini di Misurina im Mondlicht

1000-tbl-4302

Nach meinen Bildern der Cadini di Misurina bei Tageslicht hier noch ein Bild der Gipfelgruppe bei Vollmondlicht. Kurz nach Aufgang des Mondes wurden die Wolken zwischen den Gipfeln für kurze Zeit wunderbar durchleuchtet. Das Bild wurde nachträglich auf das Panoramaformat zugeschnitten.

TBL4302

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: NIKON D700
  • Brennweite: 35mm
  • ISO: 320
  • Verschlusszeit: 30s
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Herbst im Karwendel

1000-tbl-6190

Schon lange wollte ich den großen Ahornboden besuchen. Der Spätherbst eignet sich dafür besonders gut wegen der üppigen Farben der Bäume. Dort angekommen, wurde ich sehr schnell auf den (Ahorn-)Boden der Tatsachen zurück geholt. Das (zu) schöne Wetter hatte hunderte von Wanderern samt Ihrer Autos in den Ahornboden gelockt. Aus fotografischer Sicht war es grauenhaft. Daher habe ich beschlossen, mich von der breiten Masse abzusetzen und bin ca. 400 Höhenmeter aufgestiegen, um wenigstens dort etwas zum Fotografieren zu finden. Das direkte Sonnenlicht fällt im Spätherbst sehr spät am Nachmittag in das enge Tal. Als es aber endlich so weit war, leuchteten die goldenen Lärchen und bildeten eine wunderbar herbstliche Szene.

TBL6190

  • Blende: ƒ/5
  • Kamera: NIKON D700
  • Brennweite: 175mm
  • ISO: 100
  • Verschlusszeit: 1/200s
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Oberseitsee Panorama

1000-tbl-4889

Dieser wunderschön gelegene Bergsee auf 2576m bot eine einmalige Kulisse für den bevorstehenden Sonnenaufgang. Dafür hat es sich gelohnt, die ca. 25kg schwere Rucksacklast nach oben zu schleppen. Vier gestichte Einzelaufnahmen waren nötig, um dieses Panorama abzubilden. Sehr empfehlen kann ich eine Einkehr in der Seespitzhütte, die auf dem Weg zum See liegt. Tolle Wirtsleut und tolles Essen! Highly recommended!

TBL4889

  • Blende: ƒ/16
  • Kamera: NIKON D700
  • Brennweite: 24mm
  • ISO: 100
  • Verschlusszeit: 1/2s
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail