Traumbuche

1200-tbl-p001

Die Idee, diese imposante Buche im abendlichen Gegenlicht festzuhalten, entsprang bereits im Spätherbst 2010. Seit ich den damals kahlen Baum besuchte, formte sich in meinen Gedanken langsam eine Bildkomposition, die ich nun endlich im Frühling 2011 umsetzen konnte. Die Herausforderung bestand für mich in erster Linie darin, eine Bildaufteilung zu finden, die den Baum würdig in Szene setzt und dem Betrachter einen Eindruck über die Dimensionen gibt. Dafür kam nur ein Standpunkt direkt unter der Buche in Frage. Das Bild ist ein Panorama aus 8 einzelnen Aufnahmen.

TBLP001

(Visited 6 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.