Die alte Mühle
November 2013 
Nachdem die Taugl an diesem sehr regnerischen Tag absolut nicht begehbar war, bin ich relativ frustriert noch zum Gollinger Wasserfall gefahren. Ich hatte die Hoffnung, dass ich wenigstens dort noch ein Foto zustande bringen würde. Am Parkplatz hat es noch immer geregnet. Es war auch schon recht spät und es begann schon dunkel zu werden. Auf dem Weg zum Wasserfall kommt man an dieser urigen Mühle vorbei. Es regnete noch immer. Das saftige Grün des regennassen Mooses kommt durch den Einsatz eines Polfilters so richtig zu Geltung. Aufgrund der einsetzenden Dunkelheit konnte nur mit dem Polfilter, welcher schon ca. 1,5 Blendestufen schluckt, 1,6 Sekunden lang belichten, um das Wasser "fliessend" abzubilden. Die alte Mühle hat meinen Tag gerettet.